MASSIVHAUSBAU

Neubau in Massivbauweise

Das Bauen von Gebäuden in massiver Bauweise hat eine lange Tradition. Immer noch wird neben dem Fertighausbau und der Holzrahmenbauweise der größte Anteil im Wohnungsbau in Massiv-bauweise erstellt. Vom massiven Einfamilienhaus bis zum massiven Mehrfamilienhaus – und das aus gutem Grund.

Beim Massivhausbau werden in der Regel sowohl Außen- als auch Innenwände gemauert. Aber auch Stahlbeton eignet sich als Baustoff hervorragend zur Herstellung komplexer u. statisch anspruchsvoller Baukörper.

Ihre Vorteile

Der Bau in Massivbauweise bringt eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich:

  • Hohe Widerstandkraft gegen Schadensereignisse wie z.B Feuer, Wasser oder Ungezieferbefall

  • Exzellenter Wärmeschutz durch hochwärmedämmende Baustoffe

  • Hervorragender sommerlicher Wärmeschutz – d.h. die Hitze bleibt draußen

  • Effektiver Luftschall- und Trittschallschutz durch die schweren, massiven Bauteile

  • Vorgeschriebene Luftdichtigkeit des Gebäudes kann einfach umgesetzt werden

  • Ausgeglichenes Raumklima im Massivbau dank diffusionsoffenem Wandaufbau

  • Allergikerfreundlich durch die äußerst verträglichen, allergenfreien Naturmaterialien
     


Dies alles sind Faktoren, welche zudem die Wertbeständigkeit von Massivhäusern sehr positiv beeinflussen. So lässt sich beim Verkauf eines Massivhauses ein hoher Kaufpreis erzielen. Massivbau überzeugt durch Beständigkeit.

Wertstabilität
Investieren Sie in grundsolide Wertbeständigkeit
und wunderbare Wohnwerte.

Individualität
Verwirklichen Sie ihren Traum und bauen Sie sich
ihr Haus oder ihre Immobilie genau nach ihren Vorstellungen und Wünschen.

Langlebigkeit
Legen Sie Wert auf Beständigkeit durch
Einsatz robuster Baumaterialien und
optimale Widerstandskraft.

Kopfleiste.jpg

WEITERE REFERENZEN

Bauunternehmen Werkstetter

Tel. 08670/416

Westerndorf 110

84567 Perach

info@werkstetter-bau.de